Inhalt

Fulfillment-Dienstleister NRW – Waren leichter versenden

Nordrhein-Westfalen ist im Jahr 2023 im Ländervergleich wieder der Spitzenreiter im Online-Handel – laut aktuellem E-Commerce-Atlas sind in NRW mit 22% die meisten E-Commerce-Händler in Deutschland ansässig. Entsprechend groß ist der Markt für Fulfillment-Dienstleister in NRW. Was macht den E-Commerce- und Logistik-Standort Nordrhein-Westfalen aus? Bei welche Anforderungen und Herausforderungen beim Waren-Versand sind Fulfillment-Dienstleister aus NRW führend? Warum finden Webshops in Nordrhein-Westfalen den perfekten Partner, um Waren leichter zu versenden?

Der Top-Standort für E-Commerce & Fulfillment-Dienstleister heißt NRW

Auch wenn man – wie in so vielen Branchen mit Technik- und Innovationsbezug – auf Bayern tippen würde, ist NRW auch 2023 wieder der führende Standort für den Online-Handel. Mit 22% der ansässigen E-Commerce-Firmen liegt das westliche Flächenland klar vor Bayern mit 17%. Am Ende des Länder-Rankings steht Mecklenburg Vorpommern mit nur rund einem Prozent.

Angesichts des Images von NRW als klassische Bergbau- und Industrieregion im Strukturwandel mag es verwundern, dass Nordrhein-Westfalen im Ausland als Investitionsstandort Nr. 1 gilt. Hierher fließen nicht nur die meisten ausländischen Direktinvestitionen. Mit über 20% sind in NRW auch die meisten ausländischen Unternehmen ansässig – vor Bayern und Berlin.

Auch dank dem dichtesten Forschungsnetzwerk und der breitesten Hochschullandschaft in Deutschland hat sich in NRW eine dynamische Start-Up-Szene entwickelt. Zudem investiert die Staatskanzlei in Düsseldorf massiv in die Digitalisierung etablierter Handels-Unternehmen. Durch diese Faktoren finden E-Commerce-Unternehmen in Nordrhein-Westfalen den optimalen Wirtschaftsstandort für ihr digitales Handelsgeschäft vor.

Führend in Logistik und Fulfillment: das Herz des Logistikweltmeisters schlägt in NRW

Deutschland gilt seit vielen Jahren als leistungsfähigster Logistikstandort der Welt. Im Langzeitvergleich der Weltbank seit 2012 belegt Deutschland bei diesen fünf Indikatoren durchgehend den ersten Platz:

  • Verkehrswege
  • Zollabfertigung
  • Logistikkompetenz
  • Tracking & Tracing
  • Pünktlichkeit

Nordrhein-Westfalens Infrastruktur und Logistikbranche bilden dafür das Fundament. Das dichteste Schienen- und Straßennetz Deutschlands, hervorragende Wasserstraßen und zwei internationale Flughäfen bieten Online-Händlern in NRW optimale Rahmenbedingungen für den Versand ins In- und Ausland.

E-Commerce-Logistik als Wachstums- und Erfolgsfaktor für Webshops

Die wachsenden Herausforderungen im Warenversand für E-Commerce-Händler machen es für Webshop-Betreiber immer attraktiver, ihre Versandlogistik gemeinsam mit einem kompetenten Fulfillment-Partner zu organisieren.

Zu den wichtigsten Herausforderungen in der E-Commerce-Logistik zählen:

  • Zunehmende Ansprüche der Kunden an schnellen und zuverlässigen Versand
  • Komplexitäten bei Lagerung, Verpackung und Versandprozessen
  • Schwierigkeiten bei der Retourenabwicklung

Fulfillment-Dienstleister können Händler hierbei von operativen Aufgaben entlasten und so die Skalierbarkeit des Online-Handels viel besser planbar machen. Dank der spezialisierten Ressourcen von Fulfillment-Experten wie digitales Retourenmanagement, integrierte Warenkonfektionierung oder angebundene Werbemittel-Logistik können Online-Shops nicht nur ihre Waren viel leichter versenden, sondern auch ein höheres Service-Level und ein wirkungsvolleres Marketing umsetzen.

Ein Fulfillment-Dienstleister NRW als perfekter Partner für E-Commerce-Anbieter aus dem ganzen Land

Egal, in welchem Bundesland ein E-Commerce-Anbieter seinen Sitz hat und unabhängig davon, ob seine Waren im Schwerpunkt regional, national oder global verschickt werden – ein Fulfillment-Dienstleister mit Standort NRW ist der perfekte Partner für die Versand-Logistik. Denn der Fulfillment-Anbieter übernimmt bei sich am Standort Lagerung und Bestandsverwaltung, professionelle Verpackung und Versandvorbereitung. Der Online-Händler muss sich bei sich am Standort nur um Vertrieb und Marketing kümmern. So können Webshops aus ganz Deutschland die Infrastruktur- und Logistikpower aus NRW nutzen.

Dank der enormen Standort-Vorteile von Nordrhein-Westfalen haben sich Logistiker und Fulfillment-Dienstleister zu einer der führenden Wachstumsbranchen in NRW entwickelt. Hier gibt es fast 25.000 Unternehmen mit fast 740.000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von zuletzt 68 Milliarden Euro. So ist mittlerweile ein Viertel der Logistik- und Distributionszentren in NRW angesiedelt, darunter die Hauptstandorte von internationalen Playern wie Amazon, TKMaxx oder Zalando.

FulfilledByMates – der Full-Service Fulfillment-Dienstleister an der Schnittstelle von NRW und Niedersachsen

FulfilledByMates ist ein Spezialist für E-Commerce-Lagerlogistik mit integriertem Full-Service-Ansatz für Webshops & Händler aus ganz Deutschland. Die erfahrenen Spezialisten für Pick & Pack und Retouren-Abwicklung bieten zusätzlich eine hochwertige Lösungen für Waren-Konfektionierung und Werbemittel-Logistik.

2023 hat FulfilledByMates seinen angestammten Sitz vom ländlichen Ladbergen in NRW an einen komplett neu gebauten Logistikstandort in Hagen am Teutoburger Wald verlagert. Dort stehen den Kunden von FulfilledByMates nicht nur wesentlich größere Lagerkapazitäten und modernste Versand-Technologie zur Verfügung. Der neue Standort ist direkt an der Grenze von Nordrhein-Westfalen zu Niedersachsen gelegen, weswegen FulfilledByMates die Infrastruktur-Stärke von NRW auch mit dem Straßen- und Schienennetz des drittgrößten Bundeslandes kombinieren kann.

Beitrag teilen:

Beitrag teilen:

Inhalt

Das könnte Sie auch interessieren: